StartseiteAnmeldenLogin
Liebe Allianz Freunde, lange haben wir diesen Schritt aus Zeitgründen vor uns
hergeschoben und doch ist er unumgehbar.
Da wir Privat viel zu beschäftigt sind, dh. Familie/Beruf/Schule und Weiterbildung,
ist es uns in den letzten Wochen und auch Monaten nicht mehr möglich gewesen
die benötigte Zeit ins Forum zu investieren.
Wer die Geschichte der MotU Allianz etwas genauer kennt,
der weiss dass diese immer dynamisch war und sich den Gegebenheiten angepasst hat.
Somit hat man schon vor langer Zeit den Fokus mehr auf andere Medien wie z.B. Facebook gelegt.
In unseren Gedanken spielt diese Oberfläche dennoch weiter eine Rolle,
wenn auch nicht wie in der aktuellen.
Was da im Hintergrund geplant und getüfftelt wird mögen wir aber noch nicht verraten.
Kurz gesagt - hier ist erstmal Schluss!
Wie bereits erwähnt ist dies kein Ende, sondern eine Verlagerung.
Auf -> https://www.facebook.com/MotU-Allianz-125844130809028/ könnt ihr uns
wie gewohnt erreichen und unsere Ideen und Geschichte miterleben und gestalten.
Danke für die Teilnahme an dieser Plattform und viele Grüße bis später... Marcel&Sascha

Austausch | 
 

 [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 16 Okt 2010 - 11:22

Hallo,

mich interessiert das Thema abformen/gießen und modelieren sehr. Habe schon so ziemlich alles hier im Forum darüber gelesen. Mich beschäftigt aber die Frage, was man als Anfänger so an Materialien braucht, bzw. was Ihr verwendet. Das Prinzip des abformens/gießens habe ich schon ganz gut verstanden, auch modelieren ist kein Buch mit sieben Siegeln. Bin künstlerisch keine Niete und traue mir das schon zu. Smile

Mein Problem ist eher, dass ich nicht weiß was ich für Material brauche. Damit meine ich, genauer Name der Produkte und woher man diese beziehen kann.

Wie man Sachen, die man abgeformt hat, in verschiedenen Farben gießen kann; was man da am besten nimmt; was für Behälter, wo die Formen reingegoßen werden, benutzt werden; usw. usf.


Ich denke, dass hier bestimmt noch andere Leute sind, die das interessand fänden. Wäre sehr nett, wenn mir jemand da ein paar Infos geben könnte. Smile
Nach oben Nach unten
trapjaw80
Bewohner Eternias
avatar

Anzahl der Beiträge : 27

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   So 17 Okt 2010 - 2:37

Ich hab mich in die Sache auch etwas reingearbeitet - Sieht aber grundsätzlich so aus als ob es recht schwierig ist - Was haste denn genau vor, und in welcher Anzahl das ganze???
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   So 17 Okt 2010 - 11:27

Nun, Anzahl spielt erstmal keine Rolle, möchte erstmal klein anfangen und nur üben. Dachte dabei erstmal an einseitigen Abformungen.

Geht mir erstmal darum was für Materialen so gebraucht oder eingesetzt werden. Das Grundprinzip der Abformung und des Gießens habe ich soweit verstanden, auch das mit den Gieß- und Lufkanals.

Halt mit was die Leute so arbeiten, Namen der Produkte und woher. Gibt ja viele Sachen in dem Bereich und ich möchte mich da nicht direkt am Anfang verzetteln und Sachen kaufen die garnicht so geeignet sind.

Z.B. Interessant wären die verschieden Härtegrade der Harze oder wie man die einfärben kann.
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mi 27 Okt 2010 - 15:19

Naja, da bisher das Feedback durchwachsen war, werde ich mich da mal selber durchbeißen. Glaube ich hole mir mal son Starter-Set für erste Gehversuche. Try & Error ist ja MEIN Ding, da bin ich ganz groß drin. Wink

Habe mich schon recht weit eingelesen auf diversen Seiten. Weiß aber noch nicht wann ich dazu kommen werde, das auch mal in der Praxis auszuführen. Gibt auch einige Bücher zu den Themen.

Habe aber eine interessante Seiten gefunden für Anfänger:

http://dropser.de/site/2009/11/eigene-urban-toys-step-by-step-dokumentation-part-1/

Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mi 27 Okt 2010 - 18:13

das problem ist denke ich dass gießen schwer zu erklären ist und man selber viel versuchen sollte.
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mi 27 Okt 2010 - 19:26

Geht ja weniger ums erklären als um die Frage der Materialien. Wink

Generell finde ich Abformen/Gießen jetzt nicht schwer umzusetzen. Habe das Prinzip gut erfaßt. Hätte halt gerne gewußt, womit ihr gute Erfahrungen gemacht habt.

Aber ich denke son günstiges Starterkit ist bestimmt gut für die ersten Schritte. Smile
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mi 27 Okt 2010 - 19:46

ich werde mich damit im winter befassen. wichtig ist wohl dass du immer genug luftkanaäle hast damit sie entweichen kann
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mi 27 Okt 2010 - 20:24

Ja, Winter ist wohl perfekt, wenn es draußen Kalt und Dunkel ist. Also noch mehr als jetzt schon! ^^
Wenns mal wieder Nachts kälter ist als Draußen. Very Happy
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Fr 12 Nov 2010 - 20:21

woher bezieht ihr euer styrodur? war mal bei uns im praktiker, aber das kann man total vergessen. da stand nur so ein großer karton mit so 1-2 cm dicken platten, die man ineinander stecken konnte. ich habe gesehen, dass einige richtig dicke blöcke hatten.

und was nehmt ihr für spachtelmasse?
Nach oben Nach unten
Battle Armor Sven
Pionier
avatar

Anzahl der Beiträge : 7071

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Fr 12 Nov 2010 - 21:56

styrodur gibts in verschiedenen Dicken. 2,3,4 cm. Die dickeren Blöcke nennen sich Jakodur. Ist meist fliederfarbig. Ich besorg mir die Platten im Bauhaus.
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Fr 12 Nov 2010 - 22:07

thx 4 info. muss ich mal gucken was es so in meiner nähe gibt an baumärkten. wohn hier am arsch der welt. Very Happy
Nach oben Nach unten
derwaffenmeister
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 9084

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Fr 12 Nov 2010 - 22:44

man bekommt die auch bei BAUKING den gibts auch öffters, ist ein baustoffhandel der hat die sogar in 10cm dicke
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Fr 12 Nov 2010 - 22:54

sehr cool danke! Smile

ah mist, der nächste wäre in 68 km nähe. aber ein hagebaumarkt ist in der nähe. ansonsten klapper ich mal diverse baumärkte hier ab.
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 13 Nov 2010 - 11:53

Hab hier zwei interessante Links. Denke auch für die Profis unter uns noch interessant:

Custom Tutorials

Flocking Tutorial
Nach oben Nach unten
Battle Armor Sven
Pionier
avatar

Anzahl der Beiträge : 7071

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 13 Nov 2010 - 14:49

Coole Seite aber alles in englisch. Das ist mir zu anstrengend zum lesen.
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 13 Nov 2010 - 15:02

bin ja auch kein englischexperte, nur schulenglisch. aber die meisten sachen erklären sich ja von selbst durch die bilder. in bilderguckn bin ick janz groß, wa!? Very Happy
Nach oben Nach unten
Battle Armor Sven
Pionier
avatar

Anzahl der Beiträge : 7071

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 13 Nov 2010 - 15:05

Ja das kann ich auch.^^Wie sagt man so schönn ; mit dem Auge geklaut.
Nach oben Nach unten
Triklops3001
Anführer der Bürgerwehr
avatar

Anzahl der Beiträge : 2737

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Sa 13 Nov 2010 - 16:40

Coole Basteleien mit dabei.

Da sind manche Leute echt Einfalls-Weltmeister!
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 19:22

Ich wollte mir demnächst ein paar Citadelfarben kaufen und hätte gerne gewußt, was ihr so nehmt. Kauft ihr die Farben, die ihr gerade braucht, einzelnd, oder gibts da ein Set? So Basisfarben die man dann selber mischt. Wo kauft ihr Euere Farben?

Interessant finde ich auch Metalfarben, wie Bronze oder Gold. Wollte mich mal an eine Art Statue versuchen in Bronze mit Grünspaneffekt.

Dann finde ich es gut, wenn man seine groben Styropur/Styrodur-Schnitzerreien mit Spachtelmasse vorher bebinselt, anstatt direkt auf Styropur/Styrodur/usw. malt, um dem Ganzen noch einen glatteren und realistischeren Effekt zu verleihen. Ist mir sonst zu kantig. Ich finde organische Formen schöner.

Arbeitet jemand mit Spachtelmasse? Welche eignet sich gut?
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 19:57

also citadell farben nhme ich ne grundausstattung und dann variiere ich die farben von projekt zu projekt wenn ich spezielle brauche.
es gibt ne firma die macht die gleichen farben, sind aber günstiger und in einer flasche, dh bessere abfüllung zum malen. Game Color heißen die
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 20:47

Hordefürst schrieb:
also citadell farben nhme ich ne grundausstattung und dann variiere ich die farben von projekt zu projekt wenn ich spezielle brauche.
es gibt ne firma die macht die gleichen farben, sind aber günstiger und in einer flasche, dh bessere abfüllung zum malen. Game Color heißen die

Ja Game color benutze ich auch !
2 euro 50 kostet die Flasche.......und diese sind sehr ergiebig
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 21:04

Hey, Danke. Game Color kannte ich noch garnicht. Smile

Momentan juckt es mir in den Fingern eine Bronze/Gold-Figur von He-Man, oder Panthor zu machen. Kommt bestimmt nicht schlecht mit einem Podest darunter. Habe hier noch einige Schrottfiguren rumliegen zum verbasteln. ^^


ich muss mich mal auf eine sache konzentrieren, sonst krieg ich nie was gebacken *seufz*

soviele gedankliche projekte und so wenig zeit. so, aber erstmal farben besorgen. ^^
Nach oben Nach unten
derwaffenmeister
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 9084

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 21:38

Du sagts es das eigentliche Problem ist die Zeit......

ich brauch mal was Zeit! Very Happy

vielleicht mal zu Weinachten wünschen
Nach oben Nach unten
Battle Armor Sven
Pionier
avatar

Anzahl der Beiträge : 7071

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 21:39

Yo Bro. Haben ja am WE schon drüber gesprochen. Ich wünsch mir dieses Jahr zu Weihnachten von dir Zeit.^^
Nach oben Nach unten
Slater
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1740

BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   Mo 29 Nov 2010 - 21:46

jou, das wünsch' euch und mir auch. santa
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren   

Nach oben Nach unten
 
[FAQ] Starterkit Abformen/Gießen/Modelieren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Efeu - was mache ich falsch?
» Material- Werkzeugbeschaffung für Dioramen
» Schaut ihr bitte mal über`s Rezept

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Themen :: MotU Werkstatt
 :: Bastelecke
-
Gehe zu: