StartseiteAnmeldenLogin
Liebe Allianz Freunde, lange haben wir diesen Schritt aus Zeitgründen vor uns
hergeschoben und doch ist er unumgehbar.
Da wir Privat viel zu beschäftigt sind, dh. Familie/Beruf/Schule und Weiterbildung,
ist es uns in den letzten Wochen und auch Monaten nicht mehr möglich gewesen
die benötigte Zeit ins Forum zu investieren.
Wer die Geschichte der MotU Allianz etwas genauer kennt,
der weiss dass diese immer dynamisch war und sich den Gegebenheiten angepasst hat.
Somit hat man schon vor langer Zeit den Fokus mehr auf andere Medien wie z.B. Facebook gelegt.
In unseren Gedanken spielt diese Oberfläche dennoch weiter eine Rolle,
wenn auch nicht wie in der aktuellen.
Was da im Hintergrund geplant und getüfftelt wird mögen wir aber noch nicht verraten.
Kurz gesagt - hier ist erstmal Schluss!
Wie bereits erwähnt ist dies kein Ende, sondern eine Verlagerung.
Auf -> https://www.facebook.com/MotU-Allianz-125844130809028/ könnt ihr uns
wie gewohnt erreichen und unsere Ideen und Geschichte miterleben und gestalten.
Danke für die Teilnahme an dieser Plattform und viele Grüße bis später... Marcel&Sascha

Austausch | 
 

 MotU Action Transfers von Salters

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: MotU Action Transfers von Salters   Fr 17 Jul 2015 - 21:49

In unserer neuen Rubrik „Seltenes aus Eternia“ wollen wir euch mal einige Masters of the Universe Artikel vorstellen, die man nicht in jeder Sammlung vorfindet. Da der Mattel Konzern seit den 80er Jahren bis heute eine Vielzahl an Lizenzen verkauft hatte, ist die Auswahl an potenziellen Artikeln mehr als riesig. Es ist auch kaum vorstellbar, dass es jemanden im MotUversum gibt, der wirklich jeden einzelnen Artikel kennt oder gar besitzt. Wir hoffen ihr findet gefallen an dieser Rubrik und lasst somit noch einige weitere Kuriositäten durchleuchten.

Als Startartikel haben wir euch die Masters of the Universe Action Transfers der Firma Salters in Schottland rausgesucht. Von den Action Transfers Sets gibt es vier verschiedene, die sich in 2 Größen aufteilen (Small und Large).

Zu den Small Sets gehören die beiden Artikel „Attack on Castle Grayskull“ und „Return of Skeletor“. Bei den Large Sets gibt es „Tale of Teela“ und „Battle of Castle Grayskull“.
In unserer Vorstellung widmen wir uns den beiden Large Sets.
Den Anfang macht dabei Tale of Teela, was auch in der Auflistung der Serie als erstes kommt.

Tale of Teela


Das Large Set Tale of Teela kommt wie jedes der Sets mit einem individuellen Panorama, was aus Pappe besteht und zweimal geknickt ist, sowie einem individuellen Rubbelstickerbogen. Das Panorama zeigt eine Szene, die sich etwas weiter entfernt von Castle Grayskull abspielt. Mehrere Vulkane brechen im Hintergrund aus und einige Felsen fallen am rechten Rand hinunter. Mittig kann man noch das Fahrzeug Attack Trak erkennen, welches wohl die Protagonisten während des bevorstehenden Kampfes abgestellt haben.


Auf dem besagten Rubbelstickerbogen befinden sich insgesamt 17 Motive, wovon 12 Charakterbildchen sind:
• 3x He Man (davon einmal auf Battle Cat)
• 2x Skeletor
• 2x Teela
• 1x Stratos
• 1x Triklops
• 1x Mer Man
• 1x Faker
• 1x Man at arms
Hinzu kommen ein Fahrzeugsticker und 4 weitere, wir nennen sie mal Actionsticker. Betrachtet man den Bogen genauer, fällt einem auf, dass hier Teela mit langen blonden Haaren zu sehen ist, so wie es viele aus den Anfangstagen von MotU kennen. Wieso allerdings auf dem Frontcover Teela mit braunen und nicht blonden Haaren zu sehen ist, können wir nicht aufklären.


Des Weiteren ist noch ein gefaltetes Werbeblatt (4seitig) dabei. Neben einer Umfrage werden 4 weitere Artikel der Firma beworben und zur Bestellung angeboten und zusätzlich mit 50% Rabatt ausgeschrieben. Die Artikel sind:
• Duelling Phazer Guns
• Space Command Belt
• Missle Control (Atari Spiel)
• Surfers Paradise (Atari Spiel)



Wie funktioniert das Ganze nun? Das ist relativ einfach! Nach dem das Panorama ganz aufgefaltet wurde, wird die Schutzfolie von den Rubbelstickern gelöst und die Motiv mit dem Gesicht auf das Panorama aufgelegt und schließlich angerubbelt. Hat man genügend gerubbelt wird das Papier wieder gelöst und das Motiv klebt an der gewünschten Stelle, denn man kann diese frei auf der Landschaft verteilen, umso seine persönliche Actionszene zu erstellen. Unser Tipp dabei wäre noch, sich vorher das Motiv einzeln mit einer Schere auszuschneiden, damit man wirklich nur das gewünschte abrubbelt.
Auf der Rückseite der Sets begnügt sich die Firma Salters mit drei kleinen Bildchen und jeweils drei Schlagwörtern in mehreren Sprachen:

1. Auseinandernehmen
2. Durchdrücken
3. Abziehen


Da hier Deutsch auch angegeben ist, können wir auch davon ausgehen, dass diese Sets hierzulande vertrieben wurden.


Battle on Castle Grayskull


Beim Set Battle on Castle Grayskull ist wie schon bei Tale of Teela, ein individuelles Panorama und ein individueller Rubbelstickerbogen dabei. Das Werbeblatt ist das gleiche und lässt uns vermuten, dass dieses auch bei den beiden Small Sets beiliegt.
Die Szene des Panoramas spielt sich diesmal näher an Castle Grayskull ab. Man kann schön die Kanone auf dem einen und auf den anderen Turm die Grayskull Fahne sehen.


Auf dem Rubbelstickerbogen finden wir diesmal mehr Motive, dh 26 insgesamt. Von diesen sind 13 mit Charakteren:
• 2x He Man (einmal mit Fahrzeug)
• 3x Skeletor
• 1x Mer Man
• 1x Man at arms
• 1x Battle Cat
• 1x Ram Man
• 1x Teela/Goddess
• 1x Stratos
• 1x Man e faces
• 1x Tri Klops
Hinzu kommen der Wind Raider und mehrere Actionmotive. Da hier Teela diesmal ihren Schlagenharnisch trägt, kann man nur raten, ob es sich hier wiederum um eine Teela aus Anfangszeiten von MotU handelt.


Wie wir bereits erwähnten, ist die Firma Salters Hersteller dieser Sets. Durch den Hinweise „Transfers printed in Italy“ auf den Rubbelstickern, können wir davon ausgehen, dass zumindest diese in Italien gedruckt wurden. Ob dies aber auch auf die Panoramalandschaften zutrifft, ist nur eine Mutmaßung, da sich hierfür kein weiterer Hinweis ergibt oder vermerkt wurde. Leider können wir auch kein Preisangabe für diesen Artikel geben, da nur noch wenige dieser Sets im Umlauf sind und bisher noch keins mit Preisauszeichnung dabei war.
Wer noch weitere Angaben zu diesen Artikeln machen kann, darf sich gerne an uns wenden!


Daten

Hersteller: Salters (Schottland)
Herstellungsjahr: 1983 in Italien (Rubbelsticker)
Bezeichnung: Action Transfers
Artikel: Small Pack- Attack on Castle Grayskull, Return of Skeletor
Large Pack- Tale of Teela, Battle of Castle Grayskull
Zusatzhinweis: Make the action come alive with (Mach die Aktion lebendig)

Inhalt:  Battle of Castle Grayskull
           1 Papplandschaft (Panorama)
           1 Bogen Rubbelbilder mit 26 Motive (13 Charaktere -> 2x He Man, 3x Skeletor,  
                                                                          1x Man at arms, Mer Man, Ram Man,
                                                                          Man e faces, Stratos, Triklops,
                                                                          Teela; 2 Fahrzeuge -> Talon Figther, Wind
                                                                          Raider; 10 weitere Actionmotive)
Werbeblatt mit 50% Rabatt auf die darin vorgestellten Artikel sowie einer Umfrage

           Tale of Teela
           1 Papplandschaft (Panorama)
           1 Bogen Rubbelbilder mit 17 Motive (14 Charaktere -> 3x He Man, 2x Skeletor,
                                                                          2x Teela, Stratos, Triklops, Battle Cat, Mer
                                                                          Man, Faker, Man at arms; 1 Fahrzeuge; 4
                                                                          weitere Actionmotive)
Werbeblatt mit 50% Rabatt auf die darin vorgestellten Artikel sowie einer Umfrage

Maße Large Pack: Landschaft    27,5cm breit 25cm hoch zusammengeklappt
                             61 cm breit 25cm hoch vollständig geöffnet
       Stickerbogen 16,5cm breit 21cm hoch

Anleitung: 1. auseinandernehmen 2. durchdrücken 3. abziehen

Wir hoffen euch mit dieser kleinen Vorstellung euren MotU Horizont etwas erweitert zu haben. Auch dürft ihr euch melden, wenn ihr Anregungen oder „Verbesserungsvorschläge“ sowie Vorschläge für weitere MotU Artikel habt. Wichtig ist dabei nur, wir wollen uns nicht mit Sachen beschäftigen, die man ohnehin in jeder Sammlung vorfindet.


Zuletzt von Hordefürst am Fr 17 Jul 2015 - 22:42 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Fr 17 Jul 2015 - 22:21

Da ich diese Sets selber besessen habe, kann ich sagen, dass diese eine feine Sache sind. Als Kind habe ich immer Spaß an solchen Sticker Sets gehabt, allerdings etwas anders wie hier. Ich erinnere mich z.B. an die Zeichentrickserie "Als die Tiere den Wald verließen". Zu dieser gab es immer Hefte mit Extra dazu. Am Anfang der Serie gab es auch ein riesen Panorama für Sticker, wobei dies anders beschichtet war und die Sticker nicht zum rbubbeln sondern aus Plastikfolie zum audrücken waren. Dies hatte den Vorteil gehabt, dass man diese immer wieder versetzen konnte. Bei den Rubbelstickern hier, kann man jedes Motvi halt nur einmal auftragen. Dennoch hätte ich mir das als Kind bestimmt gewünscht Smile
Nach oben Nach unten
Xand-Ro
Bewohner Eternias
avatar

Anzahl der Beiträge : 118

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Fr 17 Jul 2015 - 23:20

Sehr interessant man entdeckt immer wieder etwas wo man vorher nicht wusste das es sowas von MotU gibt/gab.

Ich würde jedoch sagen, dass bei dem Tale of Teela Set nur ein Aufkleber Teela zeigt. Das andere ist die Goddess die sich wieder mit Teela (ihrem Klon) vereinigt hat. Genauso ist es zumindest im gleichnamigen Mini-Comic zu sehen.


Bildquelle: he-man.org


Auch bei Battle on Castle Grayskull ist es meiner Meinung nach nicht Teela sondern eindeutig die Sorceress (Goddess) aus dem Mini-Comic He-Man Meets Ram-Man.


Bildquelle: he-man.org
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Fr 17 Jul 2015 - 23:26

Wir beide sprachen ja vorhin bereits. Die Annahmen klingen auf jeden Fall plausibel, sind aber nur Annahmen. Müssen uns halt an dem vorliegenden Material orientieren. Würde deine Meinung dazu aber teilen. Habes aus Teela auch Teela/Goddess gemacht bei dem einen.
Nach oben Nach unten
Xand-Ro
Bewohner Eternias
avatar

Anzahl der Beiträge : 118

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Fr 17 Jul 2015 - 23:33

Hordefürst schrieb:
Wir beide sprachen ja vorhin bereits. Die Annahmen klingen auf jeden Fall plausibel, sind aber nur Annahmen. Müssen uns halt an dem vorliegenden Material orientieren. Würde deine Meinung dazu aber teilen. Habes aus Teela auch Teela/Goddess gemacht bei dem einen.

Ok ich habs auch nur nochmal so hier geschrieben, damit vielleicht jemand anderes seine Meinung dazu schreibt.

Bevor Filmation mit der Zauberin im Adlerkostüm kam war das halt alles nicht so einfach mit Goddess, Sorceress und Teela.
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Sa 18 Jul 2015 - 0:12

Lag auch daran,dass die Idee anfangs auch anders war und Informationen von mattel fehlten.
Nach oben Nach unten
derwaffenmeister
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 9083

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Sa 18 Jul 2015 - 11:28

Schöne Rubrik und schöner erster Beitrag Digga.

Und Sandro, herzlich willkommen bei der MotUAllianz cheers
Nach oben Nach unten
Xand-Ro
Bewohner Eternias
avatar

Anzahl der Beiträge : 118

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Sa 18 Jul 2015 - 14:57

derwaffenmeister schrieb:
Schöne Rubrik und schöner erster Beitrag Digga.

Und Sandro, herzlich willkommen bei der MotUAllianz cheers
Danke Sascha! Muss mich hier erst noch richtig einfinden. Smile
Nach oben Nach unten
Hordefürst
Master of the Universe
avatar

Anzahl der Beiträge : 12022

BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   Sa 18 Jul 2015 - 20:38

Xandro ist nun übrigens der besitzer der action transfers Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MotU Action Transfers von Salters   

Nach oben Nach unten
 
MotU Action Transfers von Salters
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Filmation Skeletor
» Modellieranleitung für Cringer
» Material- Werkzeugbeschaffung für Dioramen
» Palastwache 80s
» Michelle Borth: Woman of Action

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Themen :: Seltenes aus Eternia
-
Gehe zu: