StartseiteAnmeldenLogin
Liebe Allianz Freunde, lange haben wir diesen Schritt aus Zeitgründen vor uns
hergeschoben und doch ist er unumgehbar.
Da wir Privat viel zu beschäftigt sind, dh. Familie/Beruf/Schule und Weiterbildung,
ist es uns in den letzten Wochen und auch Monaten nicht mehr möglich gewesen
die benötigte Zeit ins Forum zu investieren.
Wer die Geschichte der MotU Allianz etwas genauer kennt,
der weiss dass diese immer dynamisch war und sich den Gegebenheiten angepasst hat.
Somit hat man schon vor langer Zeit den Fokus mehr auf andere Medien wie z.B. Facebook gelegt.
In unseren Gedanken spielt diese Oberfläche dennoch weiter eine Rolle,
wenn auch nicht wie in der aktuellen.
Was da im Hintergrund geplant und getüfftelt wird mögen wir aber noch nicht verraten.
Kurz gesagt - hier ist erstmal Schluss!
Wie bereits erwähnt ist dies kein Ende, sondern eine Verlagerung.
Auf -> https://www.facebook.com/MotU-Allianz-125844130809028/ könnt ihr uns
wie gewohnt erreichen und unsere Ideen und Geschichte miterleben und gestalten.
Danke für die Teilnahme an dieser Plattform und viele Grüße bis später... Marcel&Sascha

Austausch | 
 

 Andreas von der Meden - Stimme Trapjaw

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Trap Jaw
Bürgerwehr Eternis
avatar

Anzahl der Beiträge : 1855

BeitragThema: Andreas von der Meden - Stimme Trapjaw   Fr 5 Nov 2010 - 23:52



Andreas von der Meden

Geboren am 10. Januar 1943 in Hamburg.
Er ist ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher. Darüber hinaus ist er als Dialogregisseur und Dialogbuchautor tätig. Seine Stimme ist vor allem durch zahlreiche EUROPA–Hörspiele der 1970er und 1980er Jahre sowie durch die Synchronisation von Kermit der Frosch, David Hasselhoff (Baywatch oder Knight Rider), Trap Jaw(Masters of the Universe) und Skinny Norris/Morten(Die Drei???) bekannt.

Der jüngere Bruder von Tonio stand schon als Kind auf der Theaterbühne und ist seit 1952 im Synchronstudio tätig. Damals war er die deutsche Stimme von Jon Whitley in "Ein Kind war Zeuge". Außerdem wirkte er im Kinderfunk des NWDR in Hörspielen wie "Die Schatzinsel" oder "Kalle Blomquist" mit. Nach seinem Schauspielstudium bei Hildburg Frese in Hamburg wirkte er u.a. in dem TV-Mehrteiler "Der Andere" (1959) oder in Folgen von "Hamburg Transit" (1970).

Neben der Schauspielerei betätigt Andreas von der Meden sich auch erfolgreich als Musiker: Mit 12 Jahren spielte er Schlagzeug bei den Oimel Jazz Youngsters aus Hamburg. Danach war er bei diversen norddeutschen Jazzbands Solist und spielte die Instrumente, denen er heute noch treu geblieben ist: Banjo und Gitarre. Anfang der 1960er Jahre war er Mitglied in der Berliner Formation "Spree City Stompers". 1969 stieß er zu einer der bekanntesten Jazzbands Deutschland: Der Old Merry Tale Jazzband. Dort ist Andreas von der Meden immer noch zu hören.

Des weitern ist er in unzähligen Hörspielen und Syncronrollen zu hören


Nach oben Nach unten
 
Andreas von der Meden - Stimme Trapjaw
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andreas Popp und Rico Albrecht - "Plan B" - Auszug
» Unterstützung für HerrAbisZ als Superpraktikant bei FM Josef Pröll
» Der reiche Onkel aus Arabien: Al Jaber läßt Kneissl untergehen
» Kärnten: Das Bunkermuseum, der Entacher, der Darabos und seine Rache
» Morris Wollwelt :-)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Themen :: Die große Bibliothek
 :: Starportrait
-
Gehe zu: